18.10.16

Die Firmen S+P Wägetechnik GmbH und Hammar Maskin AB streben ine Zusammenarbeit im Bereich der Verwiegung nach Solas Richtlinien beim Seitenlader an. Das Wägesystem SP1990 erfüllt die Solas Richtlinien und ist darüber hinaus auch eichfähig in Handelsklasse III. Seit über 25 Jahren ist diese Lösung im Einsatz. In dieser Zeit hat es seine Langlebigkeit erfolgreich nach gewiesen. Ein nachträglicher Einbau ist möglich und dieser kann auch durch den Nutzer erfolgen. Einfache Bedienung und geringe Wartung sind weitere Vorteile dieser Waage.

Der maximale Wägebereich beträgt 40,00t bei einem Ziffernschritt von 50kg, mit einer Genauigkeit nach OIML Klasse III. Bis 30,00t kann der Ziffernschritt 20kg betragen. Sobald der Behälter frei hängt, ist eine gültige Wägung möglich. Der normale Arbeitsablauf wird durch die Waage nicht behindert. Per Druck kann das Gewicht dokumentiert und oder per Datenübertragung an entsprechende Empfänger weiter geleitet werden. Mit dieser Lösung kann man jetzt zu jederzeit und an jedem Ort das Gewicht der Seecontainer auf einfachste Art ermitteln.

img_2678 img_2671 img_2672 img_2677

 

29.04.15

Geeichte Doppelkranwaage SP2014DK am Ladekran

Mit dieser neuartigen Lösung wird das Entsorgen von Tierkörper und Tierabfällen für den Fahrer vereinfacht. Waage 1 (500kg) ist für die Entleerung von Sammelbehälter vorgesehen. Waage 2 (1500kg) zur Entsorgung von Tierkörpern.

      

Waage 2                               Anzeige                                Waage 1

03.02.15

Die Firma S+P Wägetechnik ist auf der Suche nach einem Nachfolger oder einer Zusammenarbeit mit späterer Übernahme. Die Immobilie kann gemietet oder gekauft werden. Für weitere Einzelheiten steht Ihnen Herr Schneider zur Verfügung.

27.12.12

Abschied von Herrn Pilz in den Ruhestand

Nach über 20 Jahren Geschäftsleitung gemeinsam mit Herr Schneider verabschiede ich mich in den wohlverdienten Ruhestand. Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen für das mir entgegengebrachte Vertrauen, sowie die langjährige gute Zusammenarbeit bedanken.

15.05.12

Geeichte Balkenwaage SP2001 Kombi

Mit dieser Waage können auf einfachste Weise das Gewicht von Absetz- und Abrollcontainer nach  DIN30720/30722 ermittelt. Wägebereich bis 20t, Ziffernschritt 10 oder 20kg. Waage wird geeicht angeliefert und kann vom Kunden selbst in Betrieb genommen werden.

     

11.05.11

Geeichte Funkwaage SPF1990DS am Absetzkipper kann man auch mieten.

Wägebereich 14,5t, Ziffernschritt 10 oder 20kg

    

Geeichte Funkwaage SPF2009K für Ladekran

Wägebereich 3t, Ziffernschritt 2 oder 5kg

      

01.03.11

Angebot für den März

Waage SP1990 für Absetzkipper

    

Das Angebot umfasst folgende Leistungen:

geeichte Absetzkipperwaage SP1990, Handelsklasse III, (Wägebereich 15, Ziffernschritt 20kg), mit Wägeelektronik, Drucker komplett montiert, geeicht in unserm Hause und 200 neutrale Druckbelege 2-fach.

Der Sonderpreis gilt nur für Zahlungseingänge bis 31.03.2011.

Weitere Einzelheiten auf Anfrage.

31.01.11

Angebot für den Februar

Waage SP2001 für Abrollcontainer

    

Das Angebot umfasst folgende Leistungen: 2 Wägebalken, Rollenführung, Wägeelektronik mit Drucker im Stahlschrank, 200 neutrale Wä-gebelege 2-fach, geeicht in Handelsklasse III, Versandfrei,

Wägebereich 20t, Ziffernschritt 20kg,

Der Sonderpreis gilt nur für Zahlungseingänge bis 28.02.2011.

Weitere Einzelheiten auf Anfrage.

28.10.10

1. geeichte Waage SP1994 am Sattelauflieger mit Schubboden für Peletts und Holzschnitzel ausgeliefert. Wägebereich 25t, Ziffernschritt 20kg, Handelsklasse III

  

  

Im nicht aktiven Zustand ist die Waage unbelastet. Während der Fahrt ist der Aufbau mit dem Rahmen formschlüssig gesichert. Nur für die Wägung wird der Aufbau kurz angehoben.

03.10.10

Hausmesse

Bei schönem Wetter haben viele die Gelegenheit genutzt und sich einen Überblick von unserer  Leistungsfähigkeit gemacht. An einem Absetzkipper wurde die neue Funkwaage vorgestellt. Ab 2011 wird die Funkwaage SP1990FA ausgeliefert.

Unsere Vertretungen und Servicepartner waren ebenfalls zahlreich anwesend.

    

    

    

07.09.10

Am 03.10.10 veranstalten wir zu unserem 20 jährigen Firmenbestehen eine Hausmesse. Von 10Uhr bis 16Uhr sind verschiedene Fahrzeuge mit unseren Waagen zu sehen. Wir freuen uns, Ihnen dann auch den ersten Sattelauflieger mit Schubboden für Pellets mit unserer Waage vorstellen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

05.09.10

Ab sofort können bei uns auch Erst- und Nacheichungen für Pelletsfahrzeuge durchgeführt werden.

18.05.10

Wir ziehen um!

Ab dem 01.07.2010 lautet unsere neue Anschrift:

S+P Wägetechnik GmbH

Industriepark 58

56593 Krunkel

Telefon 02687/926344

Fax      02687/926346

08.02.10

Geeichte Balkenwaage SP2001 für Abrollcontainer. Wägebereich 15t oder 20t. Waage kann auch gemietet werden.

      

01.11.09

Geeichte, befahrbare Waage SP2010 für PKW-Anhänger/Kleintransporter. 2 Ausführungen 3,5t oder 5t Wägebereich.

30.09.09

Seit dem 30.09.2009 sind wir berechtigt, an unseren nichtselbsttätigen Waagen, einschließlich fahrzeugmontierter Waagen, der Genauigkeitsklasse III oder IIII, EG-Eichungen, gemäß der EG-Richtlinie 2009/23/EG, Anhang II Nr. 2, vorzunehmen. Das Qualitätsmanagementsystem unserer Firma unterliegt der ständigen EG-Überwachung durch die Benannte Stelle 0113.

28.09.09

Wir sind auf der Entsorga-Enteco vom 27.-30. Oktober 2009 in Köln mit eigenem Stand vertreten. Halle: 08. Ebene: 1 Gang: D Nr. 009

22.08.08

Wir sind vom 25.09.08 bis 02.10.08 auf der IAA in Hannover. Sie finden uns in Halle 27-Stand A17 bei der Firma Outset.

Vom 25.09.08 bis 27.09.08 sind unsere Produkte auf der Expo Petro-Trans in Kassel auf dem Stand der Firma Lindner & Fischer zu sehen.

12.08.08

Wir haben den Alleinvertrieb für das patentierte Wägesystem “Lift-it Weighing” in Deutschland bekommen. Mit diesem System kann auch bei einem großen Wägebereich ein kleiner Ziffern-schritt erreicht werden z. B. 12000kg mit teilweise 2kg.

Besonders für Abfallsammelfahrzeuge, Tank- und Silofahrzeuge oder Wechselsysteme geeignet.

      

01.08.08

Seit einiger Zeit sind 2 Containerchassis mit der Waage SP1999TW im Einsatz.

        

01.07.08

In Zusammenarbeit mit dem Fahrzeugbauer Lindner & Fischer und dem Waagenfachbetrieb Dieterich & Gräber wurde eine geeichte Wägeeinrichtung für Holzpelletfahrzeuge entwickelt. Das Wägesystem besteht aus 6 Wägeelementen mit einer Neigungskompensation. Anzeige, Drucker und Bedieneinrichtung im Bedienpult in einem Armaturenschrank am Heckboden des Silos. Wägebereich 17t, Ziffernschritt 10kg, Handelsklasse III.

12.11.07 Wir sind auf der Agritechnica vom 11.-17. November 2007 in Hannover auf dem Stand D46 bei der Firma Kröger in Halle 17 mit der Gewichtsermittlung am LKW zu sehen.

        

01.09.07

Auslieferung der 1. Achslastwaage SP2007, Wägebereich 12t, Ziffernschritt 10kg.

         

24.10.06 Wir haben den Alleinvertrieb für Deutschland von der Firma Outset für die Produkte der Gewichtsermittlung am Nutzfahrzeug und der Baumaschinen.

 

08.05.06 Wir sind auf der Entsorga-Enteco vom 24.-27. Oktober 2006 in Köln mit eigenem Stand vertreten. Halle: 09. Gang: D Nr. 051

05.05.06 Am 01.05.06 wurden 2 Seitenlader von Steelbro mit Wägeeinrichtung SP1990S für 36t von der Firma Jan Dohmen in den Niederlanden in Betrieb genommen.

            

01.04.06 Die Balkenwaage SP2001 gibt es jetzt für 5000kg und 12000kg Wägebereich. Diese Waage kann auch gemietet werden. Sie eignet sich besonders für Mulden, Gitterboxen, Paletten.

    

28.07.05 Die Wägeelektronik 120 und 420 PLUS haben jetzt auch eine OIML Klasse III/IIII .

                  

Modell120                                     Modell 420 PLUS

05.01.05 Die Waage SP1990K wurde geeicht an einer Heckschüttung der Firma Geesink für U5-Behälter in betrieb genommen. Wägebereich 2500kg, Ziffernschritt 5kg in Handelsklasse III.

                                

01.12.2004 Wir stellen auf der Messe Sensor+Test 2005 vom 10.-12. Mai 2005 im Messezentrum Nürnberg aus. Sie finden uns in Halle 7 Stand-Nr. 7-822

09.11.2004 Neu in unserem Vertriebsprogramm, preiswerte GSM-Ortung für Behälter oder LKW