Die Firma S+P GmbH wurde am 1.März 1990 gegründet. Seit dieser Zeit wurden sehr viele Entwicklungen rund um geeichte, mobile Waagen am LKW erfolgreich durchgeführt:

1990 Den Anfang machte die geeichte Waage SP1990 in der Handelsklasse III für den Absetzkipper. Sie war weltweit die Erste ihrer Art. Beim Wägebereich bis 15t, beträgt der Ziffernschritt 10 oder 20kg.

1991 Es folgte die Ladekranwaage SP1991K. Kapazität bis 5t, 5kg Ziffernschritt und bei Sonderausführungen sind auch höhere Lasten möglich.

1994 Mit dem Modell SP1994 können hauptsächlich Abrollkipper und Silosteller mit einem Wägesystem ausgerüstet werden. Wägebereiche bis 20t, 10kg oder 20kg Ziffernschritt in Abhängigkeit vom Wägebereich.

1998 Für Kunden in den Niederlanden wurde wieder von uns die erste geeichte Waage SP1998 mit 50t für Tankauflieger auf den Markt gebracht.

1999 Wurde das Modell SP1990 für höhere Lasten ausgelegt, sodass auch der erste Seitenlader, Hubkraft 36t für 30/40 Fuß-Container mit einem geeichten System ausgerüstet wurde. Für Pressmüllfahrzeuge, Kofferaufbauten, Pritschenaufbauten, Tank- und Silofahrzeuge gibt es das Modell SP1999FS. Der Wägebereich geht bis 50t.

2000 Mit dem Modell SP1999FS wurde ein Fahrzeug in der Verblasetechnik ausgerüstet. Jetzt kann die Abrechnung des verblasenen Material nach Gewicht erfolgen.

2001 Der 1.Hubtrailer mit einem Wägebereich von 80t in einem Stahlwerk wurde eichfähig in Betrieb genommen.

2002 Wägebalken SP2001 für Mulden und Behälter bis 12t eichfähig entwickelt.

2006 Deutscher Vertriebspartner der Firma Outset

2007 Achslastwaage 2007 für Wägebereich bis 12t eichfähig entwickelt.

2008 Mit dem Modell SP1999TW wurde die erste Waage für “Twistlook” Anwendung entwickelt und in Betrieb genommen.

2009 Seit Oktober können wir die Herstellerersteichung an unseren Produkten durchführen.

2010 July sind wir nach 56593 Krunkel umgezogen. Geeichte Funkwaage SPF1990DS für Absetzkipper, Wägebereich 15t und Funkwaage SPF2009K für Ladekran, Wägebereich 3t. Geeichte Waage SP1994 am Sattelauflieger mit Schubboden für Peletts und Holzschnitzel ausgeliefert. Wägebereich 25t, Ziffernschritt 20kg, Handelsklasse III.

2012 31.12.12 Abschied von Herr Pilz in den Ruhestand.

2015 Geeichte Doppelkranwaage SP2014DK am Ladekran. Waage 1 (500kg), Waage 2 (1500kg), Ziffernschritt 5kg

Der nachträgliche Einbau dieser Systeme ist möglich. Wägeelektronik und Drucker sind standardmäßig bei jedem System. Optional können Daten gespeichert, zusätzliche eingegeben und an übergeordnete weitergegeben werden.

Diese Wägesysteme sind auch in anderen Ländern im Einsatz: Belgien, China, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz und Südamerika.

An folgenden Herstellern sind unsere Wägeeinrichtungen schon im Einsatz: Alustahl, AJK, Atlas, Bock, Ellermann, Faun, Finkl, Geesink, Georg, Gergen, Hammar, Haller, Heil, Heimann, HIAB, HMF, Hüffermann, Hyva Georg, Klaus, Lessebo, Lindner & Fischer, Marrel, Meiller, MKG, Multicar, Multilift, NCH, Nooteboom, Ochsner, Palfinger, Partek, Popp, Ratio-Dautel, Schörling, Steelbro, Stummer, Teha, Teco, Terberg, Translift, UT, VDL, Veenhuis, Zoeller.

Weitere Standbeine sind der Vertrieb von Komponenten für die industrielle Wägetechnik (Wägeelektronik, Wägezellen, Drucker, Zweitanzeigen, Zubehör, Software) und der Service.

Vertretungen im In-und Ausland runden das erfolgreiche Firmenbild ab.